logo

Häufig gestellte Fragen:

Klinische Hypnose contra Showhypnose
Die meisten Mediziner verurteilen die Showhypnose und weisen auf Gefahren hin. Andere verkaufen ihre Heilhypnose als das einzig Wahre. Beides ist die halbe Wahrheit. Hypnose heilt NICHT.
Hypnose-Trance aktiviert die inneren Selbst-Heilungskräfte. Der Hypnotiseur ist ein Wegweiser oder Filmvorführer, der Projektor ist die Seele, der Körper die Leinwand und die Mitarbeit des Klienten ist unbedingt Notwendig.

Mit dem Hypnotiseur Ihres Vertrauens finden Sie gemeinsam sichere Auswege und Lösungen Ihres Problems und es geht wieder aufwärts. Showhypnose hat nichts mit medizinischer / klinische Hypnosetherapie gemeinsam. Ein Showhypnotiseur soll die Gäste faszinieren mit Spannung, Staunen und Spaß unterhalten. Er soll unglaubliche Phänomene übertrieben und die grenzenlosen Möglichkeiten der Trance zeigen. Hier soll den Zuschauern bewusst werden wozu unser Geist und die Kraft der Worte im Stande sind. Dass einige dabei die Grenzen der Moral überschreiten, bringt die Hypnose-Show in Verruf.


Ist Hypnose gefährlich?

Fachlich durchgeführt - NEIN.
Gegenfrage: Ist Träumen gefährlich? Eine fachlich durchgeführte Hypnoseshow, von einem erfahrenen Hypnotiseur, ist so gefährlich wie Autofahren oder ein Albtraum. Es kommt darauf an, wie verantwortungsbewusst der Autofahrer ist. Leider höre ich oft vom bösen Therapeuten-Finger. Dem Show- Hypnotiseur schauen viele Augen und Ohren zu, dem Therapeuten nicht. In der Therapie kann es auch zu einer Gegenreaktion kommen. Das ist aber nicht gefährlich, sondern ein positives Zeichen dafür, dass die Therapie anschlägt. In der analytischen Hypnose, sucht der Therapeut nach der Ursache und will sie aufdecken.


Kann ich mit Hypnose gesund werden?

Gesundheit und Erfolg ist Kopfsache. Hauptsache gesund. Gesundheit ist Haupt-Sache.
Es ist die heilende Kraft ihrer Gedanken und Imaginations.


Kann ich mit Hypnose das Rauchen aufgeben?

Wenn Sie es wirklich wollen?   JA!
Wollen Sie das Rauchen aufgeben oder Rauch FREI sein? Das Rauchen aufgeben machen Sie jedes Mal wenn Sie die Zigarette ausdrücken. Aber warum fangen Sie wieder an?


Kann ich mit Hypnose abnehmen?

JA mit der Hypno-Diät.
Sie müssen es wollen und ihr Essverhalten ändern. Wollen Sie Abnehmen oder Schlank und Gesund sein? Wollen Sie ideale Traumfigur?
Ihr Unterbewusstsein nimmt Sie beim Wort.

Wahre Schönheit kommt von Innen.
Meistens steckt hinter dem Übergewicht eine seelisches Ungleichgewicht, orale- Ersatzbefriedigung, Essen aus Aggression und Frust, Depression, Langeweile  oder der Klient hat als Kind falsches Essen gelernt. Psychologen reden von der Ess-Sucht. Damit stellt sich die Frage: „Was suchen Sie?


Wie finde ich den richtigen Therapeuten?

HypnoseCoaching oder Hypnosetherapie, med. oder klinische Hypnose genannt.
HypnoCoach oder Hypnotherapeut.  Symptome, aufdecken oder überdecken? Auf diese oft gestellte Frage gibt es keine eindeutige Antwort. So könnte ich fragen, wie finde ich den richtigen Arzt. Fragen Sie bei der Ärztekammer. Im Internet finden Sie viele Anbieter aber wer für Sie der Richtige ist steht da nicht. Schauen Sie sich um und achten sie auf Berufserfahrung. Schauen Sie in die "GelbeSeiten" Psychologen, Psychotherapie,  http://www.meg-hypnose.de   fragen Sie ihre Krankenkasse bzw. Ärztekammer.  Fragen Sie Ihren Arzt oder Psychologen.  Ihr Hypnose- Therapeut sollte Ihnen sympathisch und vertrauungsvoll sein. Sie müssen das Gefühl haben: Wir sprechen die gleiche Sprache. Der / Die versteht mich hier bin ich gut aufgehoben. Sie brauchen einen Kollege der Ihnen zuhört und dem Sie zuhören. Einen Therapeuten von dem Sie sich was sagen lassen und was annehmen.


Kann jeder Hypnose lernen?

Theoretisch ja...
...wenn Sie bestimmte Eigenschaften und Talente mitbringen.


Kann jeder Selbst-Hypnose erlernen?

Theoretisch ja -wenn keine schweren psychischen Störungen vorliegen.
Jeder gesunder Mensch bringt auch die natürliche Fähigkeit zur Entspannung und Schlafen mit. Jedes Lebewesen ist mindestes 2-mal täglich in einem leichten hypnotischen Zustand – Alpha Zustand in der Ein- und Ausschlafphase.

Selbst-Hypnose ist ähnlich wie autogenes Training, Meditation oder in einem Buch versinken. In der Selbst-Hypnose sagen Sie sich selber was Sie denken und versinken mit ihren Gedanken in bildhaften Vorstellungen. Sie geben sich selber Autosuggestionen um ruhiger zu werden, schmerzfrei oder für einen gesunden Schlaf.


Wo kann ich Selbst-Hypnose erlernen?

Sie können im Hypnose-Zentrum von Grund auf Hypnose-Induktionen lernen.